DRM

auch die Nutzer amerikanischer Bibliotheken scheint das Ausleihen von Büchern per DRM nicht zu überzeugen. Jedenfalls gibt es auf dem blog von Brad Colbow eine tolle Illustration dazu, wie man sich aus der Cleveland-Bibliothek ein Audio-Buch herunterläd.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: